Startseite
  Über...
  Archiv
  Wo lebe ich eigentlich ?
  Songs
  Friends
  Lustige Gespräche
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   old school

http://myblog.de/einhornblut

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ferien der Geistigkeit

Ihr lest richtig. Warum? Wenn ich mich zurückerinnere, fing alles in Amerika an. Als ich am Lake Powell war, dachte ich über mein Leben usw. nach. (habe ich doch schonmal erzählt, oder?) Jedenfalls, hatte das dann kein Ende; als ich in Deutschland war wurde es noch schlimmer. Ist aber eigentlich immer so gewesen.. wenn ich verreise und wieder zurückbin und wegen dem Jet Lag nachts nicht einschlafen kann, denke ich an so philosophischen Kram. Das hört normalerweise auf, aber bei mir ging es weiter. Ich merkte, wie traurig und verrückt es mich eigentlich machte und außerdem kam ich mir so verloren vor, dass ich gleich in Ohnmacht falle. Und wenn ich das niemandem erzähle, werde ich noch verrückter, da sich dann alles in mir aufstaut. In der letzten Woche habe ich sogar immer  im Bett meiner Eltern geschlafen! Deswegen habe ich beschlossen, gegen diesen Wirbel von philosophischen Fragen zu bekämpfen. Da ich in den Ferien eh nicht groß verreise und so mehr Zeit habe, wollte ich mich mit dem Thema auseinandersetzen. Wie? Ich habe mir gedacht, ein paar Mal in der Woche unsere Stadtbibliothek zu besuchen und dort versuche, gewisse Bücher, die sich mit dem Thema beschäftigen, zu lesen. Vielleicht auch ein paar Textstellen von den vielen heiligen Büchern, die es gibt..: Bibel, Tora, Koran, und noch heilige Bücher aus dem Hinduismus, dem Buddhismus und der Bahai-Religion. Ich kann nur hoffen, dass dadurch dieses ständige Nachdenken teils verschwindet. Ich meine, es ist schon gut, darüber nachzudenken, aber nicht so extrem, und vor allem nicht in meinem Alter. Also, auf gehts!
4.7.07 22:39
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung